Rating – Beratung

Die Richtlinien zur Vergabe von Krediten ( Basel II + III ) sind vom Basler Ausschuss für internationale Bankenaufsicht verabschiedet. Nunmehr sind die Kreditinstitute gefordert, sich bei der Kreditvergabe noch intensiver mit der wirtschaftlichen Situation der Unternehmen zu beschäftigen. „Harte“ und „weiche“ Faktoren aus Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und der individuellen wirtschaftlichen Unternehmenssituation haben eine wesentliche Bedeutung gewonnen.

Sie als Unternehmer müssen Ihre Rating – Vorbereitung systematisch angehen.

Warum Rating?

Die Anforderungen an qualifizierte Bonitätsprüfungen wachsen. Es gilt für kleine und mittelständische Unternehmen, die eigene Bonität zuverlässig darstellen zu können. Ratings werden wohl in Zukunft Geschäftskontakte mit Kunden, Lieferanten und Banken bestimmen. Darüber hinaus bieten sie für die interne Informationspolitik, etwa gegenüber Gesellschaftern und Kooperationspartnern, stichhaltige Argumente.

Gemeinsam mit qualifizierten Rating – Spezialisten stehen wir Ihnen auch für die Bewältigung dieser Aufgabe zur Verfügung.